fumetto facebook

 


Comix Wettbewerb (Int.)


 

Der Wettbewerb ist genauso alt wie Fumetto selbst und aus ihm hat sich das Festival entwickelt. Heute ist der Wettbewerb einer der grössten und wichtigsten in Europa. Jährlich senden bis zu 1000 Teilnehmer in drei Alterskategorien ab sechs Jahren ihre Arbeiten ein.

Das diesjährige Wettbewerbsthema lautet

Genuss oder Sucht – ab und zu, immer mal wieder, regelmässig, masslos...? Was bedeutet mir Genuss im Leben? Wie viel Genuss brauche ich? Und will ich immer mehr davon? Habe ich die Menge noch im Griff? Wann kippt Genuss in Sucht? Geniesse ich allein oder mit anderen?

Partner: Bundesamt für Gesundheit BAG

Ausschreibung hier ansehen


Teilnahmebedingungen

  • Einsendeschluss: 3. Januar 2014 (Datum des Poststempels)
  • Anmeldung: hier anmelden (Teilnehmernummer), ausdrucken und mitschicken
  • Format: A4 oder A3, Zwischenformate werden disqualifiziert
  • Form: nur Comics (Mehrbildgeschichten), keine digitalen Einsendungen
  • Beschriftung: Name, Adresse, Telefon, E-Mail, Teilnehmernummer, Geburtsdatum und Seitennummerierung auf der Rückseite jedes Blattes
  • Seitenanzahl: maximal 4 (nur 1 Comic)
  • Verpackung: stabile Umschläge, keine Rollen
  • Rückporto: ausreichend in Schweizer Briefmarken (keine ausländischen) oder 10 Euro. Bei zu wenig Rückporto werden die Arbeiten nicht zurückgesandt und max. 1 Jahr aufbewahrt.
  • Kategorien: Kat. 1: ab 18 Jahren / Kat. 2: 13 bis 17 Jahre / Kat. 3: bis 12 Jahre (Stichdatum ist der Einsendeschluss)
  • Schulklassen: eine Liste mit Namen und Angaben (siehe «Beschriftung») der teilnehmenden SchülerInnen und Angabe der Schule, Klasse, Lehrperson, E-Mail und Telefon beilegen.

 

Einsenden an

Fumetto Wettbewerb, Rössligasse 12, 6004 Luzern, Schweiz

              



 




 

 

Wettbewerbsteilnehmerin 2010:
Violaine Leroy (Strasbourg FR)


 

Jury 2014
Patrick Frey, Autor, Schauspieler, Verleger, Zürich / Jean Christophe Menu, Comic-Autor/Verleger, Frankreich / M.S. Bastian/Isabelle L., Künstlerpaar Kunst/Comix, Biel / Andreas Platthaus, Redakteur im Feuilleton der F.A.Z., Frankfurt am Main

Ausstellung
Die 40 bis 50 nominierten Arbeiten werden am Festival ausgestellt und die nicht nominierten in Mappen gezeigt.

Preisverleihung
Die Preisverleihung findet am Samstag, den 5. April 2014 statt. Die GewinnerInnen werden in Anwesenheit der Jury bekannt gegeben.

Preise
Fumetto vergibt pro Kategorie drei Preise sowie einen Preis für das beste Szenario aller Kategorien. Die FestivalbesucherInnen bestimmen den Publikumspreis. Es werden Geldpreise in Höhe von insgesamt CHF 5'000.- und Sachpreise in gleichem Wert vergeben.

 

 

 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 



Aktuell

Progamm Fumetto 2014
Das Programm von Fumetto 2014 ist draussen.

Weitere Details
Comic-Stipendien der Deutschschweizer Städte
Die Deutschschweizer Städte vergeben erstmals Comic-Stipendien

Weitere Details
Fumetto 2014 – Stargast und Thema Wettbewerb
Gabriella Giandelli am Fumetto 2014 und Thema Wettbewerb «Genuss oder Sucht»

Weitere Details

Quicklinks