fumetto facebook

    

   


Motion Comics (Int.)

   

Und plötzlich bewegen sich die Comics und lassen den Leser in eine multimediale Welt eintauchen. Mit der Entwicklung der digitalen Medien öffnet sich ein junges, kreatives Feld, das Illustration, Animation, Sound-, Interaction- und Gamedesign in einer neuen innovativen Kunstform verbindet. In den letzten Jahren hat sich eine unabhängige, internationale Szene entwickelt, die mit originellen Werken auf sich aufmerksam macht.

Motion Comics zeigt die breite Spielwiese, auf der sich kreative Köpfe von der Illustration über das Sounddesign bis zur Softwareprogrammierung austoben. Aus der Schweiz wird das weltweit einzigartige Werk Monde Binaire präsentiert. Spielerisch kombinieren die Brüder Baptiste und Julien Milési aus Genf den gedruckten Comic mit einer App, welche es dem User erlaubt, mit der Geschichte und ihren Charakteren zu interagieren. Von Ezra Claytan Daniels und Erik Loyer aus Los Angeles stammt das Werk Upgrade Soul, eine immersive Graphic Novel, die durch ihre Soundcollagen und das Interaction Design besticht. Ebenso präsentiert wird The Art of Pho von Remco Vlaanderen (Submarine Channel). Das Studio aus Amsterdam leistet seit über 10 Jahren Pionierarbeit im Bereich der Motion Comics.

In dieser interaktiven Ausstellung kann man sich selber durch die präsentierten Projekte klicken, wischen, tippen oder hören und von den Motion Comics begeistern lassen.

NEUSTAHL 

  • 5. - 13. April 2014, 10.00 - 20.00 Uhr
  • Ausstellungspartner: Data Quest AG – Apple Premium Reseller

 

 

 

 

 


 

 



Aktuell

Progamm Fumetto 2014
Das Programm von Fumetto 2014 ist draussen.
Weitere Details
Comic-Stipendien der Deutschschweizer Städte
Weitere Details
Fumetto 2014 – Stargast und Thema Wettbewerb
Weitere Details

Quicklinks